Wie weiter, wenn du dich entscheidest, dein Thema mit mir anzuschauen und zu lösen?

Wie arbeite ich?

  • Du nimmst per Kontaktformular unverbindlich den ersten Kontakt mit mir auf.
  • Daraufhin rufe ich dich an, um allfällige Fragen zu beantworten und gegebenenfalls einen Termin wie einen Folgetermin zu vereinbaren.
  • Ich lasse dir einen Fragebogen zukommen, den du mir ausgefüllt retournierst.

In der Praxis:

  • Wir haben zusammen ein ausführliches Vorgespräch, wo ich dir alles nochmals genau erkläre, was Hypnose ist und wie der Ablauf der Sitzung ist. Wir sprechen zusammen über dein Thema, definieren dein Ziel und dann…
  • Frage ich dich, ob ich dich hypnotisieren darf und solltest du beim Gespräch wider Erwarten rausgefunden haben, dies ist doch nichts für dich, dann kannst du mir dies sagen und wieder heimgehen.
  • Sagst du ja, begleite ich dich in Hypnose und wir finden den Ursprung deines Themas raus und lösen es auf, denn nur wenn wir den Ursprung, nicht das Symptom, auflösen, können wir davon ausgehen, dass dieses störende Gefühl, dieses „doofe“ Handeln Geschichte ist, dass dies uns nicht weiter ausbrennt, ausbremst, hindert an unserem Leben, welches wir so leben wollen wie wir uns dies wünschen, nämlich sich frei fühlen…

Ich arbeite aufgedeckt, das will heissen, ich werde nichts im Verborgenen tun, alles bekommst du mit, du kannst alles hören, was ich sage und du kannst mit mir sprechen, du kannst auch nachfragen, wenn du etwas nicht verstehst und bitte erinnere dich daran, deine Selbstschutzmechanismen arbeiten auch in Hypnose und sind für dich da, du wirst mir deine Banknummer NICHT verraten 😉 oder sonst etwas erzählen, was du nicht willst, was auch nichts mit deinem aktuellen Thema zu tun hat, also keine Sorge!

  • Abschliessend sprechen wir nochmals über die neuen Erkenntnisse. Ich werde dich bitten, in nächster Zeit zu beobachten, was so geschieht, manchmal braucht es ein paar Tage, bis man es wirklich merkt, was sich verändert hat.
  • Deshalb auch der zweite Termin nach 3, 4 Wochen. Mir ist es wichtig, dass du keinen Druck verspürst und wir nochmals anschauen können, was du gegebenenfalls noch brauchst.

Falls das Thema sich zu 100 % zu deiner Zufriedenheit aufgelöst hat und du absolut keinen Bedarf siehst, den zweiten Termin wahrzunehmen, kannst du ihn selbstverständlich bis zu 48 h vorher absagen.

Die meisten Themen kann man mit Hypnose in einer Sitzung lösen, manchmal braucht es eine zweite Sitzung und zuweilen auch mehr, grade, wenn ein Thema schon jahrelang sich manifestiert hat kann dies mal vorkommen, aber mein Bestreben ist, dir Hilfe zu geben, aber keine Krücke zu werden, heisst, du sollst dich so schnell wie möglich frei fühlen…

Was musst du mitbringen? / Vorbereitung

  • Eigener Antrieb, also kein „ich bin geschickt worden ;-)“, es sei denn, du willst dieses „immer werde ich…“ auflösen.
  • Aufrichtiger Wunsch, dein Thema anzugehen, also kein „naja, probieren wir halt mal“, eine natürliche Skepsis darf selbstverständlich vorhanden sein.
  • Eine positive Einstellung, die Bereitschaft, sich auf diese Methode einzulassen, denn nur im Team wird es zu Erfolgen kommen.
  • Im Vorfeld bitte keinen Kaffee oder Alkohol trinken, es kann die Fähigkeit in tiefe Entspannung zu gehen beeinflussen.
  • Ich empfehle dir lockere, bequeme Kleidung zu tragen.
  • Im Anschluss wäre es optimal, nicht grad zum nächsten Termin hetzen zu müssen, sich ein wenig Zeit zu gönnen.

Es ist eine Team-Arbeit, ich bin bereit, du auch?

Kosten:

Erstsitzung: 2 – 3 1/2 Stunden 140.-/Std.
Es werden nur 2 Stunden verrechnet, auch wenn es 3 1/2 Stunden oder sogar länger gehen sollte.
Mir ist wichtig, dass du keinen Zeitdruck hast.

Folgesitzung: 1 – 1 1/2 Stunden 140.-/Std.
Es wird pro 15 Min. verrechnet.

Bei weiteren Themen, die du dir anschauen und auflösen möchtest, gilt der Tarif der Folgesitzung.

Momentan steht noch keine elektronische Zahlungsmöglichkeit zur Verfügung. Ich bitte dich daher, den entsprechenden Betrag nach der Sitzung bar zu begleichen.

Die Kosten werden aktuell noch nicht von der Krankenkasse übernommen.

Terminstornierungen bitte mindestens 48 Stunden vorher. Kurzfristig abgesagte Termine (ohne triftigen Grund) werden in Rechnung gestellt.

WICHTIG!

Praxis Adlerauge ersetzt nicht den Arztbesuch oder Medikamente. Ich erstelle keine Diagnose. Ich empfehle dir, alle Symptome immer zuerst beim Arzt abklären zu lassen, bevor du mit Hypnose arbeitest. Wie auch ein Arzt mache ich keine Heilversprechen, dies wäre nicht seriös. Ich werde dich weder bitten noch dir nahelegen, allfällige Medikamente zu reduzieren oder sogar abzusetzen ohne Rücksprache mit deinem Arzt, auch dies wäre nicht seriös. Hypnose hilft dir, deine Selbstheilungskräfte zu unterstützen.